Ja dann

Die Warterei nervt, ich frage Onki per Mail an, was Sache ist. Er schreibt nicht gerne über Diagnosen im Mail, ich stell‘ ihn an die Wand.

Meine Schilddrüse ist ein Ableger. Wäre es ein eigenständiger Krebs gewesen, wäre die Behandlung zielgerichteter – Operation und Chemo. Nun, mit Ableger läuft es einfach mit. Das die Brust in die Schilddrüse streut überrascht mich da ungewohnt. Auf jeden Fall zeigt es, dass meine Ableger munter vor sich hin wachsen. Für mich stellt sich die Frage, wie lange kann ein Körper funktionieren, wenn sich bösartige Zellen breit machen. Ich vermute, ernst wird es, wenn es ans Innere geht – Magen, Darm, z. B. Noch habe ich keine Schmerzen, noch kann ich essen und trinken, die Verdauung funktioniert, ich kann aufstehen. Meine Maslow Pyramide harzt schon ganz unten, da ist alles weiter oben unter ferner liefen.

Von Zeit zu Zeit werde ich gefragt „wie ich das mache“. Ja, wie soll man sowas machen? Jeder halt auf seine Seite. Manche wollen gar nichts wissen von der Diagnose, ich frage nach Unterschied von Magenschoner und Protonenpumpenhemmer. (Ja, da ist ein Unterschied).

Die Zeit läuft….

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s